Einwohner Zahlen Fakten aus Haltern

 

Zahlen und Fakten

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Regierungsbezirk:
Münster

Regionalverband:
Regionalverband Ruhr

Kreis:
Kreis Recklinghausen

Einwohner: 38.638 (Stand: 31.12.2016) (Haltern Mitte: 19.731)
Bevölkerungsdichte:
238 Einwohner/km2

Höhe:
Höchster Punkt: Fernsehturm auf dem Waldbeerenberg mit 145,9 m ü. NN. Niedrigste Punkt: Lippetal/Hamm-Bossendorf mit 33,8 m ü. NN.

Gebietsfläche:
158,34 qkm

nord-süd Ausdehnung
ca. 14 km
west-ost Ausdehnung ca. 14 km7

Postleitzahl:
45721

Vorwahlen:
02364 02360

Geografische Lage:
nördliche Breite:
51° 45 Minuten
östliche Länge: 7° 11 Minuten

Kfz-Kennzeichen: RE

Amtliche Gemeindekennzahl:
05 5 62 016

Einwohnerzahlen und Ortsteile

Einwohner insgesamt: 38.638
männlich: 18.983
weiblich: 19.655


Ortsteile:
Haltern-Mitte: 19.731
Hamm-Bossendorf: 2.074
Lavesum: 1.719
Flaesheim: 1.936
Sythen: 6.298
Lippramsdorf: 3.612
Hullern: 2.343
Holtwick: 925

Politik

Kommunalwahl 2014: Der Rat der Stadt Haltern am See besteht aus ingesamt 44 Mitglieder: CDU (17 Mitglieder), SPD (13 Mitglieder), Bündnis 90/Grüne (7 Mitglieder), WGH (4 Mitglieder), FDP (2 Mitglieder), UBP (1 Mitglied). Den Vorsitz im Rat der Stadt Haltern am See führt seit September 2014: Bürgermeister Bodo Klimpel.

Partnerstädte

-- St. Veit an der Glan (Österreich), seit 1972

-- Roost-Warendin (Frankreich), seit 1993

Regionales

Die Stadt ist Mitglied im Regionalverband Ruhr.

Quelle:Stadt Haltern am See